Musik

Kinder sind geborene Musikforscher und Musikgestalter. Dabei entdeckt jedes Kind die Welt der Klänge individuell: im Klang der Stimme, in der Bewegung durch den Raum, im Umgang mit Materialien und Musikinstrumenten. Musik entsteht in Kindern, wenn sie Geräuschen, Tönen und Rhythmen aufmerksam zuhören und spielerisch erfahren, wie sie diese selbst erzeugen können.

Ähnlich dem Spracherwerb können Kinder Musik intuitiv „erlernen“, wenn Musik früh zu einem festen Bestandteil ihres Lebens wird. Außerdem erlernen Kinder durch Musik ein Gefühl für Sprache, da Sprachmelodie, Betonung und Klang der Sprache durch wiederkehrende Lieder, Verse und Gedichte aufgenommen und verinnerlicht werden. Innere Bilder entstehen, die Fantasie wird angeregt und das Kind erlebt Musik und Sprache von Anfang an als etwas Positives. Dabei stehen das Ausprobieren und die Freude wie immer bei Ellippa im Vordergrund.

Musik & Klang (4-6 Jahre)

In diesem Kurs werden verschiedene Rhythmusspiele gespielt, gesungen und musiziert. Instrumente werden kennengelernt. Gemeinsam werden Spiellieder, Verse und kleine Geschichten in Musik und Bewegung erlebt und dargestellt. Die Kinder probieren sich aus, indem sie in verschiedene Rollen schlüpfen (z.B. Tiere, Märchenfiguren), sich spontan zur Musik bewegen, mit Musik entspannen und kreativ sein dürfen.
Über den spielerischen und fantasievollen Umgang mit Musik, Tanz, Bewegung und Sprache entdecken die Kinder ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten. Sie erleben Klänge, Rhythmen und Melodien mit allen Sinnen und lassen sich von Musik berühren und bewegen.

Diese Kurse werden von den Kindern OHNE Begleitung besucht. Keine musikalischen Vorkenntnisse nötig.

Hier buchen

 

Musik&Klang (für Babies, für Kids, Family)

Musikalische Früherziehung lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. In den „Musik&Klang“-Kursen setzen wir bei der angeborenen Veranlagung für Rhythmus, Töne und Klänge an. Spielerisch folgen wir dem frühkindlichen Lernmuster (Hören, Beobachten, Nachahmen und Wiederholen). Zu den einzelnen Elementen der Kurse gehören u.a. Bewegungs- und Fingerspiele zur Körpererfahrung, Singen und Sprechen, bewusstes Hören sowie altersgerechtes Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Instrumente.

Wiederholungen sowie Begrüßungs- und Abschiedsrituale sind feste Bestandteile der Kurse, denn sie geben den kleinen Teilnehmern Struktur und erzeugen ein Gefühl von Sicherheit. Es entsteht ein “Wir-Gefühl”, welches für das Wohlbefinden der Kinder im Kurs besonders wichtig ist.

Diese Kurse werden in Begleitung eines Erwachsenen besucht. Keine musikalischen Vorkenntnisse nötig.

Hier buchen

Bewegung

Kinder besitzen von Anfang an einen natürlichen Bewegungsdrang. Sie haben den stetigen Wunsch...

mehr

Kreativität

Kinder zeichnen, malen und gestalten meist lustvoll und aus eigenem Antrieb...

mehr

Für Erwachsene

Über das Angebot an Baby- und Kinderkursen hinaus finden bei Ellippa auch hochwertige Kurse...

mehr